E-Commerce Hosting – Studie 2017 2017-06-06T14:52:09+00:00
best it - eCommerce solutions group

Bis zu 20 Millionen Euro Umsatz Verlust

Warenkorbabbrüche durch mangelhafte
IT-Infrastruktur

Abgebrochene Warenkörbe sind für jeden Betreiber eines Online-Shops verlorenes Geld. Und ein Großteil davon ist nicht nur auf unwillige Kunden, sondern auch auf mangelhafte E-Commerce Hosting Infrastruktur zurückzuführen.

Der Verlust betrage 15 bis 20 Millionen Euro, erklärten 46 Prozent der im Rahmen der Studie „Infrastructure for E-Commerce 2017“ befragten Personen.


Der E-Commerce ist derweil im Wandel, ein Webshop hat heute mehr Ansprüche an das Hosting. Laut der Infrastructure-Studie sind das vor allem die Einbindung von Content wie Musik, Videos und andere weiterführende Inhalte (62 Prozent) und saisonale Lastspitzen wie der Black Friday Sale oder die Weihnachtszeit (76 Prozent). Big Data zur weitergehenden Analyse ist ebenso im Wachstum, 38 Prozent sehen in der Datenhaltung für Analyse-Zwecke eine besondere Anforderung.

Download E-Commerce Hosting Studie 2017

Die Studie zur E-Commerce Hosting Infrastruktur 2017

Die wichtigsten Kriterien für den erfolgreichen
Betrieb eines Webshops.

Nachdem Sie die Anfrage abgeschickt haben, erhalten Sie Ihre
persönliche Ausgabe der Studie. Durchgeführt wurde die Umfrage
im Auftrag des Hosting-Anbieters LeaseWeb und der führenden
E-Commerce-Agentur best it – eCommerce solutions group.

leaseweb-bestit

Wir helfen Ihnen, die Performance
Ihrer E-Commerce Plattform zu optimieren.

Nehmen Sie mit uns
Kontakt auf!

Ihr Ansprechpartner
Mark Pezdek — Head of Sales

Tel: 02863-383627-83
Mail: mark.pezdek@bestit-online.de

Schicken Sie uns eine Mail


© Copyright 2016 best it – eCommerce solutions group
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | Datenschutz